Stellenausschreibungen

 

Derzeit werden zwei Stellen ausgeschrieben:

 

Technische Führung des Bereichs Rohrleitungsnetz/Hausanschlüsse

Hierzu gehören u. a. die technische Planung und zeitliche Umsetzung von Unterhaltmaßnahmen am bestehenden Leitungsnetz (Erneuerung/Sanierung bestehender Haupt- und Hausanschlussleitungen, Austausch von Hydranten und Schiebern), die Abwicklung von Rohrbüchen sowie die technische Planung und Umsetzung von neuen Haupt-/Hausanschlussleitungen. Die erforderlichen Arbeiten werden teilweise mit Fremdfirmen, insbesondere die Tiefbau-und Straßenbauarbeiten, umgesetzt. Der eigentliche Rohrleitungsbau erfolgt überwiegend mit dem verbandseigenem Personal, bei Bedarf mit Unterstützung von Fremdfirmen.

 

Mitarbeit im Tätigkeitsfeld Rohrnetz/Hausanschlüsse

Unter unmittelbarer Leitung der vorab genannten technischen Führungskraft Rohrleitungsnetz/Hausanschlüsse, Mitarbeit bei der Behebung von Rohrbrüchen im bestehenden Gesamtleitungsnetz sowie umfangreicher Erneuerungen des Hauptleitungsnetzes, Verlegung von neuen Hausanschlüssen und neuen Erschließungsleitungen in Baugebieten. Die Tiefbau-/Straßenbauarbeiten erfolgen durch Fremdfirmen, der eigentliche Leitungsbau überwiegend mit verbandseigenem Personal. 

 

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einschlägigen bzw. vergleichbaren Tätigkeitsfeldern oder      entsprechend langjährige Berufserfahrung
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Wahrnehmung von Rufbereitschaftsdiensten, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages Versorgungsbetriebe (TV-V) mit
    Rufbereitschaftszulagen und vermögenswirksamer Leistung
  • eine betriebliche Zusatzversorgung durch den Arbeitgeber
  • Möglichkeiten zur bedarfsorientierten Fort- und Weiterbildung

Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte an den Zweckverband Wasserversorgung Ilmtalgruppe, Personal, Hofmarkstraße 32, 85283 Wolnzach oder unter folgender Mail: info@ilmtalgruppe.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen unser Geschäftsleiter, Herr Michl, gerne zur Verfügung (Tel. 08442/956959-1).

Ersatzbau Hochbehälter Süd - Aktueller Baufortschritt

Baubeginn war im April 2020. Der neue Hochbehälter Süd ersetzt den 50 Jahre alten Hochbehälter. Das Speichervolumen beträgt 1.600 m³, aufgeteilt auf zwei Edelstahlbehälter. Die zu erwartenden Baukosten, inklusive Nebenkosten, betragen ca. 2,6 Millionen Euro netto.


WICHTIG:
Aufrechterhaltung der Trinkwasserhygiene in aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht bzw kaum genutzten Gebäuden.

Download
Trinkwasserhygiene Gebäude.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.4 KB

Geschäftsstelle:

Hofmarkstraße 32, 85283 Wolnzach OT Starzhausen

Tel.: Büro 08442-956959-0, Technik 08442-956141 Fax: 08442-33 40,

E-Mail: info@ilmtalgruppe.de 
Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 11:00 Uhr

 

-Rufbereitschaftsdienst in Notfällen: 0170-669 29 35-

 

-Sauberes Wasser aus eigenen Quellen-

 

Die Rechtsaufsicht über unseren Verband übt das Landratsamt Pfaffenhofen a. d. Ilm aus, für die Fachaufsicht ist das Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt zuständig.

 

Der Zweckverband erfüllt seine Aufgaben ohne Gewinnerzielungsabsicht.